Feuerwehreinsatz gegen 04:20 Uhr: Angebranntes Essen – Freiwillige Feuerwehr mit Sirenen alarmiert

Hagen-Haspe, 26.07.2020 – (fb) In der Nacht zu Sonntag kam es zu einem Feuerwehreinsatz in Hagen-Haspe. Dort war in der Berliner Straße nach ersten Erkenntnissen Essen angebrannt. Beide Löschzüge und die Freiwillige Feuerwehr Haspe wurden zu dem Mehrfamilienhaus alarmiert. Nachdem die Wohnung gelüftet worden war, konnte der Einsatz beendet werden.

Lies dies:  Mit THW und Reiterstaffel: Groß angelegte Personensuche nimmt glückliches Ende - Vermisster wohlauf
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Feuerwehr-Großeinsatz bei Brandt in Hagen-Haspe – Rauchentwicklung auf Dach der Brandt-Ruine – Zwei Drehleitern im Einsatz

Feuerwehr-Großeinsatz bei Brandt in Hagen-Haspe - Rauchentwicklung auf Dach der Brandt-Ruine - Zwei Drehleitern im Einsatz - Freiwillige Feuerwehr unterstützt...

Schließen