Ennepetal (ots)

[…]

Um 16:56 Uhr folgte ein Vollbrand eines Fahrzeugs im Bereich Kölner Str. und drohte auf ein angrenzendes Gebäude überzuschlagen. Der PKW wurde abgelöscht und der angrenzende Gebäudetrakt mit Wasser vor den Flammen geschützt, um ein Übergreifen des Feuers zu verhindern. Im weiteren Verlauf mussten die auslaufenden Betriebsmittel des Fahrzeugs durch eine Fachfirma aufgenommen werden. Die Kölner Straße war zeitweise voll gesperrt. Der Einsatz endete für die Einsatzkräfte um 18:54 Uhr. Für die Dauer der Löschmaßnahmen wurde der Grundschutz für das Stadtgebiet durch die Löschgruppe Külchen sichergestellt.

Text: Feuerwehr Ennepetal – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/69780/4958853?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
[Abbiegeunfall am Volmeabstieg/A45] Drei Leichtverletzte nach Unfall an Autobahnanschlussstelle

Abbiegeunfall am Volmeabstieg/A45 am Mittwochmorgen Drei Leichtverletzte nach Unfall an Autobahnanschlussstelle Hagen-Emst (ots) Auf dem Volmeabstieg stießen Mittwochmorgen (30.06.2021) um...

Schließen