Wasserrettungseinsatz an der Lenne bei Hochwasser: Person im Wasser – Polizeihubschrauber und Drohnen mit im Einsatz

Hagen-Kabel/Lennetal, 27.12.2023 – Am gestrigen Nachmittag des zweiten Weihnachtstages wurde die Feuerwehr Hagen zu einem Rettungseinsatz an der Lenne gerufen. Passanten hatten gemeldet, dass sie eine Person im Wasser gesichtet hatten. Gemäß dem Einsatzkonzept der Feuerwehr wurden daraufhin zahlreiche Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr mobilisiert. Trotz einer intensiven Suche, unterstützt durch einen Polizeihubschrauber und Drohnen der Feuerwehr, konnte die vermisste Person nicht gefunden werden. Zudem wurde die Feuerwehr Herdecke alarmiert, da sie für den weiteren Abschnitt im Bereich der Ruhr zuständig ist.

Von Redaktion

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Überörtlicher Großeinsatz: 28 Fahrzeuge auf dem Weg nach Hamm zur Deichsicherung

Die Bereitschaft 4 bestehend aus Einheiten der Feuerwehr und verschiedenen Hilfsorganisationen aus Hagen und dem Märkischen Kreis befindet sich aktuell...

Schließen