Schwerer Motorradunfall bei Breckerfeld – Rettungshubschrauber landet auf L528

Am Samstagmittag gegen 14 Uhr wollte auf der L528 ein PKW-Fahrer nach links abbiegen. Er ließ den Gegenverkehr passieren, es bildete sich ein kurzer Rückstau, an dem ein Motorradfahrer mit seiner Sozia vorbeifahren wollte.

Als sich das Motorrad auf Höhe des PKW befand, fuhr dieser los. Es kam zur Kollision, wobei der PKW am Heck getroffen wurde und herum schleuderte. Der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin kamen zu Fall und verletzten sich schwer. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Die L528 war für etwas mehr als eine Stunde voll gesperrt.

Lies dies:  Feuerwehreinsatz im Rathaus Hagen - Rauch aus Fahrstuhl - Etage vorsichtshalber evakuiert
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
80-jährige Bewohnerin stirbt bei Brand in Hagener Seniorenheim – 11 Menschen verletzt

In einem Seniorenwohnheim in Hagen-Eilpe ist es am späten Dienstagabend zu einem Brand in einem Patientenzimmer gekommen. Die Bewohnerin (80)...

Schließen