Lüdenscheid Oedenthal / Nöllenhammer, 14.08.2022 – Feuerwehr-Großeinsatz bei großem Waldbrand in Lüdenscheid am Volmehang – zwei Feuerwehrmänner im Einsatz kollabiert und ins Krankenhaus verbracht – aktuell sind etwa 35.000 Quadratmeter oberhalb der B54 zwischen Brügge und Schalksmühle verbrannt – Feuer unter Kontrolle – rund 300 Einsatzkräfte eingebunden – Polizeihubschrauber im Einsatz – Vollalarm für die Feuerwehr Lüdenscheid, THW-Lüdenscheid, DRK Lüdenscheid, Polizei NRW Märkischer Kreis, Regional-Forstbehörde – überörtliche Unterstützung u.a. aus: Altena, Werdohl, Meinerzhagen, Halver, Schalksmühle, Nachrodt-Wiblingwerde – der Einsatz wird die ganze Nacht dauern – B54 und Oedenthaler Straße bis auf Weiteres gesperrt….

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Zwei Schwerstverletzte bei Motorradunfall – Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz nach Frontalcrash auf L692

Schwerer Motorradunfall im Gegenverkehr - Frontal-Crash auf L692 - Zwei Schwerstverletzte bei Motorradunfall - Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz - D-HDRF...

Schließen