Erfolgreicher Einsatz der Feuerwehr Ennepetal bei Industriebrand

Ennepetal, 06.12.2023 – (NRWspot) Ein schwerwiegender Vorfall ereignete sich am Mittwoch, den 6. Dezember, als gegen 14.15 Uhr in den Räumlichkeiten von Bharat Forge CDP in Ennepetal ein Brand ausbrach. Der Sirenen-Alarm rief die Feuerwehr Ennepetal zum Einsatz, wo eine Maschine im Untergeschoss des Traditionsunternehmens in Flammen stand.

Dank des beherzten und schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Die Einsatzkräfte rückten in drei Brandabschnitten vor und kontrollierten mittels Drehleiter auch das Dach des alten Firmengebäudes, das glücklicherweise unversehrt blieb.

Die Nachlöscharbeiten erstreckten sich bis in den späten Nachmittag hinein. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind jedoch weder der genaue Schaden noch dessen finanzielle Auswirkungen bekannt.

Aufgrund des Feuerwehreinsatzes musste die Neustraße zwischen dem Abzweig Wilhelmshöhe und der Kreuzung Loher Straße / Mittelstraße für die Dauer des Einsatzes vollständig gesperrt werden. Dies führte zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen und langen Staus in Ennepetal.

Von Redaktion

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
[B234] Schwerer Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und zwei Verletzten (RTH)

Schwerer Verkehrsunfall auf Landstraße B234 bei Sprockhövel - Zwei PKW kollidieren im Begegnungsverkehr, in der Folge kracht ein Wagen in...

Schließen